Logo Mobi Park Laupheim
Zurück zum Anfang

News & Aktionen

No news available.
Icon

Klettern: So geht das

Nach einer kurzen Einführung geht’s bestens gesichert in luftige Höhen: eigene Grenzen erfahren, Furcht überwinden, Selbstvertrauen gewinnen, Natur von oben und im aktiven Tun erleben.

Schwierigkeitsgrade: Von Neueinsteiger bis Profi

Höhe, Parcourslänge, Aufenthaltsdauer – gut beraten wählen Sie ihren Parcours genau so aus, wie Sie sich‘s zutrauen. Ergebnis: Ein gefahrloses Erlebnis der Sonderklasse. Alle MobiPark-Trainer sind nach den strengen IAPA-Richtlinien ausgebildet.

  • Acht Kletterparcours
  • Ca. 80 Kletterübungen
  • Parcourslänge 1,5 km
  • Giant Swing (Riesenschaukel)
  • Base Jump (Freifall) von 3  bis zu 16 m Fallhöhe
  • Kiosk mit Imbiss und Grill am See
  • Badestrand, Liegewiesen, Spielflächen
Icon

Folgt uns auf ...

Icon

Baden am See

Eigener Seestrand, Liegewiese, Grün- und Spielflächen: Hier kann man‘s richtig gut und lange aushalten.

Icon

Natur erleben: Als Gruppe, Klasse oder Verein

Als Naturinteressierter, als Familie, als Lehrer mit Schulklasse, als Gruppenleiter im Sport- oder Naturschutzverein: Im MobiPark lässt sich Naturerlebnis, Kletterspaß und Badevergnügen hervorragend miteinander verbinden.

Icon

Ausflugsziel MobiPark

Selbst wer nicht klettern will, hat’s im MobiPark gut: Mitten in der größten Seenlandschaft Oberschwabens wandern, biken, spazierengehen, baden, spielen, Pflanzen und Tiere kennenlernen, den Kletterern zuschauen, gut essen und trinken, selbst grillen und vieles mehr.

Icon

Sicherheit

Die Kletteranlage im MobiPark ist besonders sicher, denn sie entspricht genau den Sicherheitsrichtlinien des IAPA-Verbandes. Und alle Trainer sind nach den strengen IAPA-Richtlinien ausgebildet.